Auspackerlebnis einfach erklärt

Von einem Auspackerlebnis spricht man, wenn eine Bestellung so verpackt wird, dass der Moment des Auspackens dem Kunden über das Produkt hinaus ein weiteres positives Erlebnis bietet.

Wieso ist ein Auspackerlebnis wichtig?

Im E-Commerce haben die Kunden vor dem Kauf keine physischen Berührungspunkte mit einem Produkt. Sie entscheiden sich zunächst nur über den Preis, die Produktinformationen und die Bilder für einen Kauf. Erst mit Zustellung der Ware kommen die Käufer in Kontakt damit. Das bedeutet: Der erste Eindruck muss überzeugen, damit die Kunden begeistert von ihrer Bestellung sind, diese behalten möchten und im besten Fall erneut bei einem Unternehmen einkaufen.

Zusätzlich profitieren Verkäufer, die auf ein positives Auspackerlebnis setzen, von folgenden Vorteilen:

  • verbessertes Markenerlebnis
  • starke Kundenbindung
  • niedrigere Retourenquote
  • mehr Wiederholungskäufe
  • bessere Rezensionen
  • gutes Branding
  • weniger Service-Anfragen

Eine überzeugende Versandverpackung dient als Begrüßung des Kunden und bringt ihm eine hohe Wertschätzung entgegen. Wenn sich der Kunde auf das Auspacken freut, bringt er seine Bestellung und das Unternehmen automatisch mit positiven Emotionen in Verbindung.

Was sollte für ein Auspackerlebnis beachtet werden?

Für ein gutes Auspackerlebnis ist in erster Linie die Aufmachung der Versandbox wichtig. Wird die gewöhnliche braune Verpackung mit Versandaufkleber eingesetzt, um etwa die Diebstahlgefahr zu minimieren, kann diese z.B. durch eine aufmerksamkeitsstarke, markengerechte Innenbedruckung überraschen und begeistern. Natürlich kann auch das äußere Erscheinungsbild der Box genutzt werden, um das eigene Branding aufzudrucken und für ein vorteilhaftes Aussehen mit Wiedererkennungswert zu sorgen. Gleichzeitig verhelfen eine frustfreie Verpackung und passende Füllstoffe zu einem angenehmen Auspackerlebnis. Über zusätzliche Inhalte wie Kärtchen, Service-Hefte oder Seidenpapier freuen sich die Kunden. Außerdem können Testartikel und Proben den Kunden neugierig auf das übrige Sortiment machen und zum Wiedereinkauf verleiten.

Zusammenfassung

Ein positives Auspackerlebnis ist heutzutage wichtig, um sich von der Konkurrenz abzuheben und dem Kunden eine zufriedenstellende Erfahrung zu liefern. Im E-Commerce wird das Auspackerlebnis deshalb genutzt, um die Aufmerksamkeit des Kunden zu gewinnen und diesen von der eigenen Marke zu überzeugen.

Quellen:

Einfach & schnell anfragen!

Ihre persönlichen Daten

Produktauswahl

186 Logo
Our goal is to help people in the best way possible. this is a basic principle in every case and cause for success. contact us today for a free consultation.

Kontakt