Shelf-Ready Packaging (SRP)

Shelf-Ready Packaging (SRP)

Regalgerechte Verkaufsverpackungen von GISSLER & PASS

Multifunktional & handelsgerecht, mit unseren SRP-Lösungen machen Ihre Produkte eine gute Figur im Regal. Regalgerechte Verpackungen von GISSLER & PASS sind robust im Transport, leicht zu öffnen, schnell im Regal platziert, hervorragend für die Warenpräsentation geeignet und im Nu entsorgt.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Was bedeutet Shelf-Ready Packaging?

Shelf-Ready Packaging, auf Deutsch „regalgerechte Verkaufsverpackungen“, sind hochwertige, mehrfarbig bedruckte Verpackungen, die dem Verbraucher eine attraktive Warenpräsentation im Regal bieten und gleichzeitig dem Handelspersonal den Prozess der Regalverräumung/ -pflege zeit- und kostensparend erleichtern.
Inzwischen haben sich regalgerechte Verpackungen neben klassischen Verkaufsverpackungen, Geschenk- und Weinverpackungen einen festen Platz in der Handelslandschaft – vom Discounter bis zum Vollsortimenter – erobert. Aus gutem Grund!

Am Point of Sale kann der Verbraucher dank SRP-Lösungen die Ware schnell erkennen und entnehmen, was zu Spontankäufen anregt. Zum anderen profitiert das Handelspersonal von der einfachen, mühelosen Handhabung: Die Öffnungstechnik erschließt sich mit einem Blick von selbst, sodass die Verräumung wenig Zeit beansprucht und von einer Person zu händeln ist.

Regalgerechte Verpackungen…

  • sind stabil, stapelbar und leicht zu transportieren.
  • schützen das Produkt während des Transports und während der Lagerung.
  • sind dank aufgedruckter Produktbezeichnung für das Handelspersonal in geschlossenem Zustand leicht erkennbar.
  • lassen sich am Point of Sale ohne Hilfsmittel wie Messer öffnen.
  • sind problemlos von einer Person zu bewegen und zu heben.
  • ermöglichen eine mühelose Verräumung im Regal.
  • sind platzsparend aufstellbar.
  • reduzieren die Regalpflegezeiten.
  • wirken attraktiv und leicht zugänglich für Kunden.
  • lassen sich nach dem Abverkauf unkompliziert entsorgen.
  • inszenieren Ihr Logo und Ihre Markenbotschaft wirkungsvoll, selbst wenn die Ware beinahe oder komplett abverkauft ist.

Was die Shelf-Ready Verpackungen von GISSLER & PASS auszeichnet

Für diese Anforderungen bieten wir konstruktiv und technisch eine passgenaue Lösung. Unsere Shelf-Ready Verpackungen erfüllen die Ansprüche von Handel, Konsument und Markenartikler gleichermaßen:

  • Einfaches Handling: Die Shelf-Ready Verpackungen von GISSLER & PASS sind ohne Hilfsmittel leicht und schnell zu öffnen. Perforationen, Grifflöcher und Aufreißfäden machen den Einsatz von Messern überflüssig. Eine bei GISSLER & PASS vorgeklebte Cover (Transportschutz) + Tray (Verkaufseinheit) Lösung ist ebenfalls ideal und ohne Hilfsmittel problemlos zu öffnen. Das verhindert ein versehentliches Beschädigen der Ware und Verletzungen beim Handelspersonal.
  • Perfekte Optik: Saubere Aufreißkanten garantieren eine ansprechende Warenpräsentation am Point of Sale.
  • Strategisch durchdacht: Platz ist in Supermärkten und Discountern eine wertvolle Ressource. Unsere SRP-Lösungen nutzen den im Regal verfügbaren Raum effizient. Gleichzeitig bieten die regalgerechten Verkaufsverpackungen von GISSLER & PASS eine optimale Sicht auf die Produkte und ermöglichen Kunden eine einfache Warenentnahme.
  • Hochwertige Bedruckung: Wir inszenieren Ihre Marke in aufregender, unübersehbarer Optik.
  • Höchste Stabilität: Unsere Shelf-Ready Verpackungen bieten ein Höchstmaß an Sicherheit während des Transport- und Logistikprozesses. Ihre Produkte und SRP erreichen ihren Bestimmungsort in Bestzustand.
  • Hohe Warenverfügbarkeit: Dank einer unübersehbaren Außenbedruckung entdeckt das Handelspersonal Warenlücken schneller und bestückt die Regale neu. Das vermeidet Out-of-Stocks (ausverkaufte Waren beziehungsweise Warenlücken).
  • Umsatzsteigerung: Das verbesserte Einkaufserlebnis und die hohe Warenverfügbarkeit sorgen für mehr Umsatz.

Verkaufsfördernde Maßnahmen bei Shelf-Ready Packaging

Ist ein Teil der Ware abverkauft, sieht der Verbraucher das Innere des Trays. Um die Anbruchattraktivität zu steigern, bietet GISSLER & PASS eine Innenbedruckung an, damit Ihre Warenpräsentation trotzdem ansprechend bleibt. Ebenfalls beliebt sind sogenannte Vorschubsysteme: Entnimmt ein Kunde einen Artikel, drücken sich die übrigen nach vorn. Dadurch sieht die Shelf-Ready Verpackung weiterhin gut gefüllt und attraktiv aus.

Beispiele:

  • Durch Prägungen und Strukturlack erleben Kunden Ihre Marke haptisch.
  • Soundchips machen akustisch auf Ihr Produkt aufmerksam und durch Duftlacke wird die Verpackung zum ganzheitlichen Erlebnis.
  • Duftlacke können ein Markenversprechen untermauern

Gern gestalten wir für Sie eine innovative Verkaufsverpackung, die mehrere Sinne anspricht.

FAQ: Ihre häufigen Fragen – unsere Anworten.

Der Entwicklungs- und Produktionsprozess von SRP findet bei uns in drei Schritten statt:

  1. Briefing: Am Beginn unserer Zusammenarbeit steht ein ausführliches Gespräch. Wir bringen zunächst Ihre Wünsche, Bedürfnisse und Anforderungen in Erfahrung.
  2. Ideenentwicklung/Konstruktion/Design: Aufbauend auf diesem Wissen entwickeln wir Ideen und konstruieren für Sie eine individuelle, passgenaue SRP-Lösung am PC. Wir fertigen einen digitalen Entwurf an, den wir Ihnen zur Ansicht und Prüfung zukommen lassen.
  3. Weißmustererstellung und Fertigung: Wenn Sie zufrieden sind und uns die Freigabe erteilen, produzieren wir auf der Basis dieses Entwurfes ein Weißmuster. Dieser Prototyp durchläuft zunächst bei GISSLER & PASS strenge Qualitätstests, um sicherzugehen, dass er sämtliche Anforderungen vollumfänglich erfüllt. Im Anschluss produzieren wir die von Ihnen gewünschten regalgerechten Verkaufsverpackungen in der benötigten Stückzahl.

Briefing

An erster Stelle steht bei diesem Schritt der Informationstransfer. Wir bringen bei unserem gemeinsamen Briefing-Gespräch in Erfahrung, welche Art von Shelf-Ready Packaging Sie benötigen.

Innerhalb des Briefings klären wir mit Ihnen folgende Fragen:

  • Für welches Produkt ist die SRP-Lösung gedacht?
  • Wie lautet Ihre Markenbotschaft?
  • Welche Zielgruppe sprechen Sie an?
  • Welchen Absatzkanal streben Sie an? Discounter und/oder Supermarkt? Welche Anforderungen bringt die Lagerhaltung des gewünschten Handelsunternehmens mit sich?
  • Handelt es sich bei Ihrer gewünschten SRP-Lösung um eine Neuentwicklung? Oder geht es Ihnen darum, eine bereits bestehende Verpackung weiterzuentwickeln beziehungsweise zu optimieren?
  • Haben Sie, Ihr Logistiker, der Handel und der Konsument besondere Anforderungen in Bezug auf die Funktionalität, Material, Konstruktion, Druck (zum Beispiel Innendruck) Ihrer Verpackung?
  • Wie sehen Ihre Abpackprozesse aus (manuelle oder maschinelle Befüllung)? Welche logistischen Hinweise gibt es?
  • Legt Ihr Unternehmen Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein?
  • Wie viel Budget steht Ihnen zur Verfügung und wie sieht das Timing aus?

Ideenentwicklung, Konstruktion und Design

Unsere Experten entwickeln zunächst Ideen und setzen die vielversprechendste Lösung am PC um. Mit Hilfe mondernster CAD-Software entsteht daraus ein erster digitaler Entwurf Ihrer zukünftigen SRP. Sie begleiten jeden einzelnen Schritt und haben die Möglichkeit, Wünsche zu äußern oder Veränderungsvorschläge für die Gestaltung Ihrer Self-Ready Verpackungen zu machen.

Weißmuster-Herstellung und Fertigung

Nach Ihrer Freigabe produzieren wir auf der Basis dieses digitalen Entwurfs ein Weißmuster zum Anfassen. Es dient zum einen für Sie zur Anschauung, zum anderen durchläuft es bei GISSLER & PASS zunächst diverse Qualitätstests, bevor das SRP in Serie geht.

An welchen Standorten produziert GISSLER & PASS die SRP?

 

Aus welchem Material bestehen die SRP?

 

Wie lang sind die Produktionszeiten? Produziert GISSLER & PASS kurzfristig / innerhalb kürzester Zeit (Express)?

 

Wie lang sind die Produktionszeiten? Produziert GISSLER & PASS auch kurzfristig / innerhalb kürzester Zeit beziehungsweise per Express?

 
 

Die Shelf-Ready Verpackungen fertigen wir an unseren Firmenstandorten in Jülich und Rodenberg.

Bei Shelf-Ready Verpackungen spielt die einfache Entsorgung für den Handel eine große Rolle. Gleichzeitig rückt für Verbraucher das Thema Umweltschutz stärker in den Fokus. Darum bestehen unsere SRP-Lösungen meist zu 100 Prozent aus umweltfreundlicher Wellpappe: Nach dem Abverkauf führen Sie nicht mehr benötigte SRP einfach und problemlos dem Recyclingkreislauf zu.

Jede SRP-Lösung fertigen wir exklusiv passgenau nach Ihren Wünschen, Anforderungen und Vorgaben. Darum lässt sich die Fertigungszeit erst einschätzen, wenn wir nähere Informationen zu Ihrem Projekt haben. Vor Produktionsbeginn informieren wir Sie über die ungefähre Lieferzeit. Selbstverständlich behalten wir Ihre Vorgaben im Auge und bemühen uns um eine zügige, reibungslose Abwicklung.

Jede Verpackungslösung erstellen wir exklusiv für Sie. Aus diesem Grund ist es für uns erst möglich, die Fertigungszeit einzuschätzen, wenn wir Ihr Projekt kennen. Vor Fertigungsbeginn teilen wir Ihnen die ungefähre Lieferzeit mit. Selbstverständlich behalten wir Ihre Timing-Vorgaben im Blick.

Weitere Verpackungen:

gp_1

Verkaufsverpackungen

Holen Sie nur das Beste raus: hochwertige Lösungen, die durch ihre Unverwechselbarkeit Aufmerksamkeit erzeugen, die Produktqualität kommunizieren und Kaufimpulse auslösen.

gp_2

Transport­verpackungen

Maßgeschneiderte Lösungen, die sicher ankommen: Bei der Entwicklung der perfekten Transportverpackung machen wir keinen Umweg.

Spezial­verpackungen

Unsere Lösungen haben es in sich: Wir finden die perfekte Lösung, unabhängig von Material, Form oder Größe.
Regalverpackung Beispiel

Shelf-Ready Packaging (SRP)

Multifunktional & handelsgerecht, mit unseren SRP-Lösungen machen Ihre Produkte eine gute Figur im Regal

Scroll to Top

Einfach & schnell anfragen!

Ihre persönlichen Daten

Produktauswahl

Modern.
Informativ.
Responsive.

Unsere neue Website geht an den Start.

Wir freuen uns, Ihnen heute unsere neue Homepage präsentieren zu dürfen.

Unser Onlineauftritt im frischen Design bietet allen Kunden, Partnern, Kandidaten und Interessenten umfangreiche und teils neue Informationen über das was wir machen, wie wir arbeiten und wen wir für unser Team suchen.

Neben den Veränderungen in Optik und Technik, hat sich auch inhaltlich einiges getan. Relevante Themen wie Nachhaltigkeit und Ausbildung bei GISSLER & PASS, die uns am Herzen liegen und die wir als Familienunternehmen sehr ernst nehmen, haben wir ganz neu aufbereitet.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken der neuen Homepage!

Our goal is to help people in the best way possible. this is a basic principle in every case and cause for success. contact us today for a free consultation.

Kontakt