Dank und Anerkennung für 330 Arbeitsjahre

„Der heutige Tag hat sowohl für die Geehrten als auch für Gissler & Pass eine hohe Bedeutung. Er ist ein Symbol der gegenseitigen Wertschätzung. Denn nur durch respektvollen Umgang und in einem harmonischen Umfeld können Spitzenleistungen erbracht werden.”

Mit diesen Worten empfing der Geschäftsführer des Jülicher Verpackungsspezialisten Gissler & Pass im November seine Jubilare zur festlichen Feier im Restaurant Adria in Jülich/Lich-Steinstraß.

Thomas Gissler-Weber dankte den anwesenden Jubilaren ausdrücklich für ihr verdienstvolles und jahrelanges, treues Engagement und betonte, wie sehr er die Verbundenheit der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zum Unternehmen schätzt. „Erst durch langjährige Mitarbeiter/innen ist es möglich, eine Unternehmenskultur aufzubauen und diese Werte weiter zu tragen. Sie kennen das Unternehmen, die Struktur und die Vorstellungen der Geschäftsleitung und können dieses Wissen wiederum an Neuzugänge und die Jugend weitergeben,“ so Thomas Gissler-Weber.

Geehrt wurden für 40 Jahre Betriebszugehörigkeit:
Egon Abram, Wilhelm Köhler

Geehrt wurden für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit:
Andrej Dick, Jakob Elwein, Dirk Fürpeil, Johann Gebel, Ewald Lenz, Volker Pötzsch, Mario Riccio, Werner Ropohl, Simone Schumacher, Bernd Wolf

Titelfoto v.l.n.r.:
Dirk Fürpeil, Egon Abram, Johann Gebel, Bernd Wolf, Wilhelm Köhler, Simone Schumacher, Jakob Elwein, Thomas Gissler-Weber, Volker Pötzsch, Mario Riccio, Ewald Lenz, Werner Ropohl

Es fehlet: Andrej Dick

Kommentare sind geschlossen.