Gissler & Pass ehrt langjährige Mitarbeiter

Bei dem Wellpappenspezialisten Gissler & Pass hat die Würdigung langjähriger Betriebsangehöriger in der mehr als 136-jährigen Firmengeschichte eine lange Tradition. So bot das Restaurant Adria in Jülich am 7. November den Rahmen für die feierliche Ehrung der 12 Jubilare aus dem Jahr 2018.

Weiterlesen

Ehrung der Jubilare 2017

„Der heutige Tag hat sowohl für die Geehrten als auch für Gissler & Pass eine hohe Bedeutung. Er ist ein Symbol der gegenseitigen Wertschätzung. Denn nur durch respektvollen Umgang und in einem harmonischen Umfeld können Spitzenleistungen erbracht werden.”

Weiterlesen

Gissler & Pass erhält Best Supplier Award

Im Oktober 2016 überreichte Mäurer & Wirtz, Hersteller hochwertiger Duft- und Pflegeprodukte, Gissler & Pass den Best Supplier Award.

Das Dufthaus verleiht diese Auszeichnung dem Lieferanten mit der stärksten Performance. Nach langjähriger Zusammenarbeit wurde Gissler & Pass für seine außerordentlichen Leistungen im Geschäftsjahr 2015 mit dem Award gekrönt.

Weiterlesen

Dank und Anerkennung für 420 Arbeitsjahre

In der mehr als 133-jährigen Firmengeschichte hat bei dem Wellpappenspezialisten Gissler & Pass GmbH die Würdigung langjähriger Betriebsangehöriger eine lange Tradition. So bot am 27. Oktober das Restaurant Adria in Jülich/Lich-Steinstraß den Rahmen für die feierliche Ehrung der 14 Jubilare aus dem Jahr 2016. Weiterlesen

Gissler & Pass für POPAI Award 2016 nominiert

POPAI Award Nominierung

Gissler & Pass wurde mit dem Display „Früchtespaß“ des Kunden Hipp GmbH & Co. Vertrieb KG für den POPAI Award 2016 nominiert!

Das „Quetschendisplay“ überzeugte die Experten durch die produktnahe Gestaltung mit originellem und attraktivem Auftritt. Weiterlesen

Gissler & Pass ehrt Jubilare 2015

Jubilare 2015

Der Wellpappenspezialist Gissler & Pass ist dafür bekannt, dass seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über viele Jahre treu dem Unternehmen zur Seite stehen. So bot am 18. November Burg Obbendorf in Niederzier-Hambach den passenden Rahmen für die feierliche Ehrung der 21 Jubilare aus dem Jahr 2015.

Die Geschäftsführer Thomas Gissler-Weber und Manfred Schlapps sprachen den Jubilaren ihren Dank und ihre Anerkennung für die enge Verbundenheit und Loyalität aus, die bereits 25 oder sogar 40 Jahre andauert. Als Dankeschön überreichten die Geschäftsführer den Jubilaren Urkunden und Ehrennadeln. Weiterlesen

Lehrlingslossprechung bei Gissler & Pass

Lehrlinge

Im Rahmen der Lossprechung am 05. August 2015 haben die Geschäfts- und Personalleitung von Gissler & Pass vier Auszubildenden aus den Werken Jülich und Rodenberg zum erfolgreichen Ausbildungsabschluss gratuliert: Leonard Krummen (Packmitteltechnologe), Regina Geis, Maik Ptok und Tobias Welsch (Industriekaufleute).

Die jungen Berufseinsteiger haben ihre Lehrzeit mit Engagement und Eigeninitiative aktiv mitgestaltet und sich in den unterschiedlichen Abteilungen mit Kreativität und Teamgeist eingebracht. „Es ist uns eine große Freude, engagierten Lehrlingen mit einer fundierten und umfassenden Ausbildung den Weg für einen erfolgreichen Berufseinstieg zu ebnen“, so Geschäftsführer Thomas Gissler-Weber. Weiterlesen

Fit for the Future

Gissler & Pass mit großem Investitionsprogramm an den Standorten Rodenberg & Jülich

Die Gissler & Pass GmbH, Spezialist für individuelle, kreative Verpackungs- und Displaylösungen aus Wellpappe, hat mit dem Erweiterungsbau seines Werkes in Rodenberg bei Hannover begonnen. Die Erweiterung des Standortes ist Teil eines umfassenden Investitionsprogramms des Verpackungsspezialisten, um die Effizienz zu steigern, zusätzliche Kapazitäten zu schaffen und die Leistungsfähigkeit langfristig zu sichern. Weiterlesen

Auszeichnung mit German Design Award 2014

German Design Award 2014 für besondere Designqualität

Das modulare Verpackungssystem für den traditionsreichen Kochgeschirrhersteller Fissler GmbH gewann bereits 2012 den Deutschen Verpackungspreis. Nun erhielt das Verpackungskonzept in der Kategorie Communication Tools auch die Auszeichnung Special Mentiondes German Design Award 2014 für besondere Designqualität. Verliehen wurde der Preis am 07. Februar im Rahmen der Konsumgütermesse Ambiente in Frankfurt am Main.

Weiterlesen

Gissler & Pass gewinnt Gold beim POPAI POS Award 2013

Gissler & Pass wins gold at POPAI POS Award 2013

Bei der feierlichen Verleihung der POPAI POS Awards 2013 im Juni in Düsseldorf  wurde Gissler & Pass in der Kategorie „Lebensmittel – Temporary“ mit Gold ausgezeichnet. Der Wellpappenspezialist erhielt die goldene Trophäe für die POS-Inszenierung Real Thai der Feinkost Dittmann Reichold Feinkost GmbH.

Weiterlesen

Nominierung für German Design Award 2014

German Design Award 2014

Das modulare Verpackungssystem für die Fissler GmbH gewann bereits den Deutschen Verpackungspreis 2012. Nun ist das Verpackungskonzept für die Teilnahme am German Design Award 2014 in der Kategorie „Communication Tools“ nominiert worden.

Weiterlesen

Gissler & Pass für POPAI Award 2013 nominiert

Gissler & Pass hat in diesem Jahr erstmals an dem POPAI D-A-CH Award teilgenommen und wurde mit dem „Push & Ready“ Display Real Thai für den Kunden Feinkost Dittmann Reichold Feinkost GmbH nominiert!

Der Verband POPAI – Point of Purchase International – ist eine global agierende Organisation, die sich als Kompetenzzentrum und Kommunikationsplattform rund um das Thema Marketing am POS versteht. Der Verband zeichnet jährlich in verschiedenen Ländern erfolgreiche POS-Lösungen aus.

Weiterlesen

Gissler & Pass ehrt Jubilare und Verpackungsentwickler

“Mit einem 50-jährigen, zwei 40-jährigen und sieben 25-jährigen Jubiläen blickt das Unternehmen Gissler & Pass auf beachtliche 305 Zugehörigkeitsjahre zurück,“ begrüßte Thomas Gissler-Weber, Geschäftsführer der Gissler & Pass GmbH, die Jubilare des Wellpappenspezialisten sowie ihre Ehepartner zu einer Feierstunde im Jülicher Kaiserhof.

Weiterlesen

G&P gewinnt Verpackungspreis 2012

Beim diesjährigen Verpackungspreis wurde Gissler & Pass mit einer Displaylösung für Feinkost Dittmann Reichold Feinkost GmbH und einem Verpackungskonzept für die Fissler GmbH nominiert. In der Kategorie „Verkaufsverpackungen“ konnte der Wellpappenspezialist final überzeugen und sicherte sich mit der modularen Verpackungslösung für Fissler zum fünften Mal das Siegel „Beste Verpackung 2012“.

Weiterlesen

Gissler & Pass begrüßt sechs neue Auszubildende

Lossprechung bei Gissler & Pass – die Geschäftsführung beglückwünschte die jungen Berufseinsteiger zur erfolgreich absolvierten Ausbildung. v.l.: Thomas Gissler-Weber, Kai Kelzenberg, Dirk Jörissen, Marco Lohmann, Rolf Hompesch, Benedikt Erdtmann, Kay Hauke Bock, Markus Dohmen, Herbert Breuer, Carsten Tiedemann (Es fehlt: Maria Isabel Kratzke)

Im Rahmen der Lossprechung am 02. August 2012 haben die Geschäfts- und Personalleitung von Gissler & Pass fünf Auszubildenden aus den Werken Jülich und Rodenberg zum erfolgreichen Ausbildungsabschluss gratuliert: Maria Isabel Kratzke, Kay Hauke Bock (Verpackungsmittelmechaniker), Markus Dohmen, Benedikt Erdtmann (Industriekaufleute) und Marco Lohmann (Medientechnologe Druck).

Weiterlesen

Gissler & Pass erlangt FSC-Zertifizierung

FSC
Alle vier Werke von Gissler & Pass an den Standorten Jülich und Rodenberg sind FSC-zertifiziert.

Nach dem erfolgreich abgeschlossenen FSC-Audit der LGA InterCert GmbH, einem Unternehmen der TÜV Rheinland Gruppe, kann das Wellpappenunternehmen Gissler & Pass seinen Kunden ab sofort die FSC-Signets FSC 100%für Produkte die aus 100% FSC zertifizierter Primärfaser bestehen, FSC-Mixed für Displays und Verpackungen bei deren Herstellung neben FSC-zertifizierten Rohstoffen auch nicht zertifizierte Papiere und Recyclingmaterialien verwendet werden und FSC-Recycled für Produkte aus 100% Sekundärfasern, anbieten. Alle nicht zertifizierten Rohstoffe stammen dabei aus kontrollierten Quellen, so dass kein Holz aus Raubbau in die Produktion einfließen kann.

Weiterlesen

Sechszehn Jubilare geehrt

“Wenn ich jeden Monat von jedem Ehepartner einer jeden bei Gissler & Pass entstandenen Ehe eine D-Mark bekäme, müsste ich ab sofort nicht mehr Arbeiten. Dies ist wohl nur in einem Familienunternehmen möglich”, zitierte Thomas Gissler-Weber seinen 2010 verstorbenen Vater und begrüßte hiermit die diesjährigen Jubilare des Wellpappenspezialisten sowie ihre Ehepartner, von denen viele selbst bei dem Verpackungshersteller arbeiten oder gearbeitet haben, zu einer Feierstunde im Jülicher Kaiserhof.

Weiterlesen

Die Bewerbungsphase für das kommende Ausbildungsjahr läuft

Lossprechung bei Gissler & Pass – die Geschäftsführer Thomas Gissler-Weber und Herbert Breuer (rechts vorne) beglückwünschten die jungen Berufseinsteiger zur erfolgreich absolvierten Ausbildung.

Im Rahmen der diesjährigen Lossprechung am 30. August 2011 hat die Geschäfts- und Personalleitung von Gissler & Pass elf Auszubildenden aus den Werken Jülich und Rodenberg bei Hannover zum erfolgreichen Ausbildungsabschluss gratuliert: Sarah Himstedt, Nadine Michalski (Werk Rodenberg), Melanie Wiesen, Rafael Wolff (Industriekaufleute), Sascha Dötsch, Victor Ewert, Kevin Hein (Werk Rodenberg), Andreas Wasel (Packmitteltechnologen), Adrian Mis, (Medientechnologe Druck), Michael Koziolek und Victor Sel (Maschinenanlagenführer).

Weiterlesen

Nominierung für Designpreis Deutschland 2012

Designpreis Deutschland 2012

Das Verkaufsdisplay ‘Listerine’ von Johnson & Johnson gewann bereits den Deutschen Verpackungspreis 2010 und den World Star Award 2010. Nun ist das Display für den Designpreis Deutschland 2012 nominiert.

Weiterlesen

50 Jahre Werk Rodenberg

Kundentag 2011 in Rodenberg

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Werkes Rodenberg (Hannover) lädt Gissler & Pass am 27. Mai Vertreter internationaler Markenartikler und starker Handelsmarken ein, gemeinsam mit Experten über wesentliche Themen zu diskutieren, die die Papier- und Wellpappenindustrie derzeit beschäftigen. Darüber hinaus präsentiert der Verpackungsspezialist seinen Besuchern in einer umfassenden Produktausstellung neueste Verpackungs- und Displaylösungen sowie Trends im Bereich Druck und Veredelung.

Weiterlesen

Gissler & Pass ehrt Jubilare

“Wir sind sehr stolz über die langjährige, gegenseitig gegebene und empfangene Treue zwischen Ihnen und unserem Unternehmen Gissler & Pass – und das teilweise bereits in zweiter oder dritter Generation. Dies ist wohl nur in einem Familienunternehmen möglich.“ Mit diesen Worten begrüßte Geschäftsführer Thomas Gissler-Weber die diesjährigen Jubilare des Wellpappenspezialisten zu einer Feierstunde im Jülicher Kaiserhof. „Durch die langjährige Zusammenarbeit und das gegenseitige Vertrauen verfügen wir über einen reichhaltigen Erfahrungsschatz zum Nutzen unserer Kunden, der gleichzeitig als Wissensquelle für jüngere Kolleginnen und Kollegen dient – dies zeichnet unser Unternehmen maßgeblich aus,“ so Thomas Gissler-Weber.

Weiterlesen

Mit Teamwork zu Bestform

Auf neuen Wegen mit Verpackungsveredelung in die Zukunft!

Von Beratern empfohlen, allseits offiziell akzeptiert und doch zu selten wirklich praktiziert: Frühzeitiges Einsetzen von externem Know-How, vertrauensvolle Kooperation und offener Ideenaustausch ohne Einschränkungen – und das vom Start des Projektes bis zur Umsetzung.

Weiterlesen

G&P gewinnt Deutschen Verpackungspreis

Auszeichnung

Was der Oscar für die Filmbranche ist, ist der Deutsche Verpackungspreis für die Verpackungs- und Wellpappenindustrie. Beim diesjährigen Verpackungspreis wurde Gissler & Pass erneut ausgezeichnet. In der Kategorie „Promotion- und Displayverpackungen“ konnte der Wellpappenspezialist mit einer Displaylösung für das Produkt Listerine von Johnson & Johnson, Neuss punkten und sicherte sich die begehrte Trophäe.

Weiterlesen

Nominierung für Deutschen Verpackungspreis 2010

Auszeichnung

Gissler & Pass ist mit dem Verkaufsdisplay „Listerine-Flasche“ der Firma Johnson & Johnson GmbH für den Deutschen Verpackungspreis 2010 nominiert!
Das offsetkaschierte Promotiondisplay aus Wellpappe besticht durch eine sehr produktnahe Gestaltung. Das Design der Flasche stand Pate bei der Gestaltung und Konstruktion des Displays, wodurch ein hoher Wiedererkennungswert der Marke gegeben ist. Zusätzlich sorgt diese Gestaltung dafür, dass das Display auch während des Abverkaufs seine verkaufsfördernde Wirkung am POS behält. Der Blick auf die Produkte ist frei und von 3 Seiten sehr gut zugänglich.

Weiterlesen

Lehrlingslossprechung 2010 bei Gissler & Pass

Lossprechung bei Gissler & Pass (v.l.): Thomas Gissler-Weber (Geschäftsführer bei Gissler & Pass), Kurt Kelzenberg (Personalchef), Konstantin Krutsch, Rolf Hompesch (Ausbilder), André Hansen, Stephan Adams, Kai Kelzenberg (Ausbilder), Dimitri LeLuc, Herbert Breuer (Geschäftsführer bei Gissler & Pass), Robert Herweg, Philipp Erven, Alexander Ott

Weiterlesen

Abschied von Dr. Richard Gissler-Weber

Am 04. Juni 2010 nahm die Firma Gissler & Pass im Rahmen einer Gedenkfeier Abschied von ihrem Seniorchef Dr. Richard Gissler-Weber. Dr. Gissler-Weber verstarb am 23. Mai 2010 nach einem erfolgreichen Leben im Dienste seiner Firma und Familie im Alter von 80 Jahren.

Weiterlesen

Glänzender Auftritt


„In dem Bestreben, die Attraktivität ihrer Ladenlokale kontinuierlich zu erhöhen, haben sich deutsche Discounter bereits vor einigen Jahren an die Verpackungsindustrie gewandt, um das Einkaufserlebnis ihrer Kunden aufzupeppen. Im Verlauf der Zeit sind sie dazu übergegangen, ihren Handelsmarken über hochwertige Verpackungen ein Erscheinungsbild zu geben, das dem der Markenartikel sehr ähnelt. Dies veränderte das Ambiente der Discounter zu einer farbigen, ansprechenden Einkaufsumgebung und führte zur Gewinnung neuer Käuferschichten“, erklärt Thomas Gissler-Weber, Geschäftsführer des Wellpappenunternehmens Gissler & Pass GmbH in Jülich.

Weiterlesen

Erfolgreicher Klimagipfel bei Gissler & Pass!

In einem gemeinsamen Projekt mit dem Entwicklungspartner Cargill, Spezialist für Industriestärke, konnte Gissler & Pass im Werk Lorsbeck den Energie- und Klebstoffverbrauch maßgeblich optimieren und somit dem Klimaschutz Rechnung tragen.

Intelligente Modularität und Emotion am POS


„Rückblickend hat sich 2009 das Konsumklima als robuster gezeigt als erwartet. Die Verbraucher haben sich in ihrem Kaufverhalten wider Erwarten nicht von der Krisenstimmung in weiten Teilen der Industrie anstecken lassen und zeigten sich erstaunlich gelassen“, fasst Thomas Gissler-Weber, Geschäftsführer des Wellpappenunternehmens Gissler & Pass die Situation des vergangenen Jahres zusammen. „Ob die Konsumstimmung angesichts der konjunkturellen Erholung in 2010 weiterhin positiv bleibt oder einen Dämpfer erhält, hängt maßgeblich von der Entwicklung des Arbeitsmarktes ab. Positive Impulse wie z.B. die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika können durchaus dazu beitragen, den wirtschaftlichen Aufschwung weiter voran zu treiben.“

Weiterlesen

Gissler & Pass ehrt Jubilare 2009

“Seit der Gründung von Gissler & Pass durch Hermann Gissler im Jahre 1882 können wir in der Summe auf stolze 6.940 Jubiläumsjahre zurückblicken – so etwas ist nur in einem Familienunternehmen möglich.“ Mit diesen Worten begrüßte Geschäftsführer Thomas Gissler-Weber die diesjährigen Jubilare des Wellpappenspezialisten zu einer Feierstunde im Kaiserhof.

Weiterlesen

Lehrlingsslossprechung bei Gissler & Pass

Lossprechung bei Gissler & Pass (v.l.): Dirk Jörissen (Ausbilder), Kurt Kelzenberg (Personalchef), Rolf Hompesch (Ausbilder), David Bentin, Marcel Masjan, Janine Essmann, Kathrin Bredthauer, Stefan Vojt, Dominik Schröteler, Florian Zons, Marita Schmitz, Deborah Fischer und die Geschäftsführer Herbert Breuer und Thomas Gissler-Weber. Es fehlt Markus Lenzen.

Weiterlesen

Nominierung für Deutschen Verpackungspreis 2009

Gissler & Pass ist mit dem Verkaufsdisplay “NaturNes” der Firma Nestlé Deutschland für den Deutschen Verpackungspreis 2009 nominiert!

Im Fokus stand die optimale POS-Präsentation des neuen Produktes ‚NaturNes‘ aus dem Hause Nestlé.

Weiterlesen

Dr. Richard Gissler-Weber erhält Ehrenring der Stadt Jülich

Ein Bayer im Rheinland – vergleichbare Titel sind im Fernsehen serienreif. Dr. Richard Gissler-Weber ist gebürtiger Münchner, den es nach Jülich verschlug. Er hat eine fast filmreife Lebensgeschichte hinter sich. Und weil der promovierte Philosoph auf seinem Weg höchst erfolgreich, verantwortungsbewusst und bodenständig agierte, dankt ihm seine zweite Heimat Jülich mit einem Schmuckstück. Der 80-jährige wurde in einer Festsitzung in der Schlosskapelle mit dem Ehrenring der Stadt ausgezeichnet.

Weiterlesen

Lehrlingslossprechung bei Gissler & Pass

Am 28. August 2008 hat die Geschäftsleitung von Gissler & Pass im Rahmen der offiziellen Lossprechung den sechs Auszubildenden Eileen Beyler, Chiko Masalayinga, Markus Jäger (Industriekaufleute), Marcel Baaske (Drucker), Alexander Antipow und Marcel Köhnen (Verpackungsmittelmechaniker) zum erfolgreichen Ausbildungsabschluss gratuliert.

Weiterlesen

Vierter Kundentag bei Gissler & Pass

think big … think no limits!
Die neue zentrale Offsetdruckerei von Gissler & Pass

Der vierte Kundentag, zu dem Gissler & Pass traditionell alle drei Jahre bei bedeutsamen Neuerungen Vertreter internationaler Markenartikler und starker Handelsmarken einlädt, steht in diesem Jahr unter dem Motto „think big – think no limits“. Mittelpunkt ist die neue Offsetdruckerei, die um zwei ROLAND 900 XXL Druckmaschinen im 7B plus Großformat ergänzt wurde. Neben dem maßgeschneiderten Druckereikonzept dreht sich an diesem Tag alles um aktuelle Trends der Branche und innovative Verpackungs- und Displaylösungen.

Weiterlesen

Sitzmöbel aus Wellpappe

Sitzmöbel aus Wellpappe zu bauen, die nicht zusammenklappen, wenn man sich hinsetzt, das war die schwierige Aufgabe, vor die Peter Lövenich, Lehrer für Technik an der Gesamtschule Langerwehe, seine Schülerinnen und Schüler stellte. Es war ein Projekt im Rahmen der Lernpartnerschaft zwischen der Gesamtschule Langerwehe und dem Jülicher Wellpappenhersteller Gissler & Pass. In der Unterrichtsreihe “Bauen und Wohnen” des Wahlpflichtbereichs “Technik” enstanden also Hocker, Stuhl, Bank, Sessel und Sofa. Und weil die Möbel neben der Funktionalität auch noch schön aussehen sollten, zeichneten die Schülerinnen und Schüler im Unterricht in Gruppenarbeit zahlreiche Skizzen.

Weiterlesen

Gissler & Pass für Förderung junger Menschen ausgezeichnet

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen hat das Jülicher Wellpappenunternehmen Gissler & Pass für sein Engagement in dem Programm „Jugend in Arbeit plus“ ausgezeichnet. Kurt Kelzenberg, Personalchef und treibende Kraft im Bereich der Jugendarbeit bei Gissler & Pass, nahm die Urkunde entgegen.

Weiterlesen

Plus-Format im Doppelpack


In Deutschland werden die ersten ROLAND 900, XXL-Maschinen im neuen Format 7B plus Anfang 2008 bei Gissler & Pass in Betrieb gehen. Die Jülicher Spezialisten für Wellpappe, Verpackung und Display setzen gleich doppelt auf die Vorzüge des Plus-Formats: In einer neuen Druckhalle werden zwei ROLAND 900, XXL in ein hoch modernes Produktions- und Logistikumfeld integriert.

Weiterlesen

Gissler & Pass erlangt GMP-Zertifizierung

Alle Unternehmensbereiche – Offsetdruck, Wellpappen- und Displayfertigung sowie Co-Packing – sind nach GMP FEFCO Standards für die Verpackungsindustrie zertifiziert.

Zu Beginn des neuen Jahres hat Gissler & Pass das mehrtägige Audit der TÜV Rheinland Group erfolgreich abgeschlossen und ist mit den vier Werken Jülich, Lorsbeck, Kirchberg und Rodenberg nach den „Richtlinien für gute Herstellungspraxis (GMP) von Papier und Karton für den Einsatz im Lebensmittelkontakt“ zertifiziert.

Weiterlesen

“Verführung erwünscht” – Autorenbeitrag von Thomas Gissler-Weber

Autorenbeitrag von Thomas Gissler-Weber, Geschäftsführer Gissler & Pass GmbH, zum Thema “Die Aufmerksamkeit des Verbrauchers gewinnen” aus der Fachzeitschrift ‘creativ verpacken’, 1/2008.

Die heutige Situation am Point of Sale (POS) ist hart umkämpft. Insgesamt etwa 50.000 Marken wetteifern um die Gunst des Kunden und die Zeit, in der ein Produkt überzeugen kann, ist kaum länger als ein Wimpernschlag. Die Produktverpackung, als ausschlaggebender Kontakt zum Kunden, ist daher wichtiger denn je.

Weiterlesen

Rezertifizierung des Umweltmanagementsystems nach ISO 14001:2004

Gissler & Pass ist bereits seit 2001 nach ISO 14001 zertifiziert. Da die Gültigkeitsdauer der Zertifizierung auf drei Jahre beschränkt ist, wurde zum Jahreswechsel eine Rezertifizierung des Unternehmens notwendig. Im Dezember diesen Jahres wurde das mehrtägige Audit der TÜV Rheinland Group erfolgreich abgeschlossen, und das Unternehmen ist mit den Werken Jülich, Lorsbeck und Rodenberg nach ISO 14001:2004 erneut ohne Beanstandungen zertifiziert worden.

Weiterlesen

Gissler & Pass ehrt Jubilare und Verpackungsentwickler

“Seit der Gründung von Gissler & Pass 1882 können wir in der Summe auf stolze 6.520 Jubiläumsjahre zurückblicken – so etwas ist nur in einem Familienunternehmen möglich.” Mit diesen Worten leitete Geschäftsführer Thomas Gissler-Weber die Feierstunde für die diesjährigen Jubilare der Firma Gissler & Pass ein.

Weiterlesen

2. Platz beim Innovationspreis ‘Goldene Welle’

Mit der Verkaufsverpackung “Senseo Choices” belegt Gissler & Pass den 2. Platz beim diesjährigen Innovationspreis ‘Goldene Welle’ des Verbands der Wellpappen-Industrie (vdw)!

In der Leistungsgruppe Absatzförderung überzeugte die feine Geschenkbox von SaraLee International durch ihre ausgefeilte Konstruktion (gekrempeltes 4-Punkt Tray), den hochwertigen Innen-/ Außendruck und die auffällige Gestaltung, die eine hohe Wiedererkennung und eine stimmige Einbindung in das Marketing-Konzept des Herstellers ermöglichen. Durch den Einsatz von Kreuzstegen entstehen Sotenfächer, so dass dem Kunden verschiedene Varianten des Senseo-Kaffees übersichtlich dargeboten werden. Die gute Verarbeitung und die optimale Raumausnutzung bieten dem Verbraucher darüber hinaus eine Mehrfachverwendung der Box.

Weiterlesen

Ausbildungspotential erneut erhöht

Mit der offiziellen Lossprechung am 24. August 2007 hat die Geschäftsleitung von Gissler & Pass sechs Auszubildende verabschiedet und zugleich als neue Mitarbeiter begrüßt: Patrik Büttgen, Michael Breuer (Industriekaufleute), Sascha Schleibach, Armin Rusch, Benjamin Junge (Verpackungsmittelmechaniker) und Anton Haller (Drucker) haben das Angebot angenommen, nach der Ausbildung ihren beruflichen Lebensweg bei Gissler & Pass fortzusetzen. Patrik Büttgen beendete seine Ausbildung mit sehr gut und wurde im Rahmen einer Veranstaltung der IHK Aachen ausgezeichnet.

Weiterlesen

Nominierung für Deutschen Verpackungspreis 2007

Gissler & Pass ist mit der Verkaufsverpackung “Window Kit” der Firma Alfred Kärcher für den Deutschen Verpackungspreis 2007 nominiert! Die hochwertige Verkaufsverpackung verfügt über einen ausgefeilten Mechanismus, um das Produkt vor Diebstahl und Beschädigung zu schützen. Weiterlesen

“Unternehmen für die Region” – eine Initaitive der Bertelsmann Stiftung

Mit der Aktion „Unternehmen für die Region“ startete die Bertelsmann Stiftung im März diesen Jahres einen deutschlandweiten Aufruf für gesellschaftliche Verantwortung.

Die Initiative soll zeigen, wie vielfältig unternehmerisches Engagement in Deutschland ist und andere zur Nachahmung anregen. Viel zu wenig Menschen wissen, wie engagiert und kreativ die mittelständischen Betriebe in Deutschland sind. Gerade familiengeführte, kleine und mittelgroße Unternehmen übernehmen gesellschaftliche Verantwortung auf vielfältige Weise. Hier steht häufig nicht die finanzielle Unterstützung im Vordergrund, sondern die Weitergabe von Know-how, Zeit und Sachmitteln.

Weiterlesen

2. Schüler/Eltern-Workshop bei Gissler & Pass


Nach erfolgreicher Auftaktveranstaltung im vergangenen Jahr, führte das Jülicher Wellpappenunternehmen Gissler & Pass am Samstag, 25. November 2006 zum zweiten Mal einen Schüler/Eltern-Workshop unter dem Motto „kreativ verpackt“ durch.

25 Schülerinnen und Schüler von verschiedenen weiterführenden Schulen aus dem Jülicher Land kamen in Begleitung ihrer Eltern, um alles rund um den Beruf des Verpackungsmittelmechanikers zu erfahren.

Weiterlesen

Nominierung für Deutschen Verpackungspreis

Mit dem ¼ Chep-Display „Toppits Eiskugelbeutel Cool“ (Cofresco Frischhalteprodukte GmbH & Co. KG) ist Gissler & Pass in der Kategorie Display- und Promotionverpackungen für den Deutschen Verpackungspreis 2006 nominiert worden.

Weiterlesen

Ferienakademie Management zu Gast bei Gissler & Pass

Der WIB e.V. – Verein zur Förderung wirtschaftlicher Bildung – führte gemeinsam mit den Gymnasium Haus Overbach in der letzten Ferienwoche eine ‘Ferienakademie Management’ für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II durch.

Neben praxisnahen Vorträgen und Gesprächsrunden mit Vertretern der regionalen Wirtschaft lud das Wellpappenunternehmen Gissler & Pass die 28 Schüler/innen zu einem 1 ½-tägigen Workshop ein. Ziel des Workshops war es, den Jugendlichen einen Einblick in die Arbeitswelt eines modernen, mittelständischen Familienunternehmens zu geben.

Weiterlesen

Neun neue Auszubildende bei Gissler & Pass

Am 01. August 2006 starteten beim Jülicher Wellpappenunternehmen Gissler & Pass fünf neue Industriekaufleute und vier Verpackungsmittelmechaniker in ihr Berufsleben. Gissler & Pass setzt somit das Engagement in der beruflichen Ausbildung konsequent fort und erhöht das Ausbildungspotential um einen Ausbildungsplatz. Damit beschäftigt das Familienunternehmen insgesamt 21 Auszubildende.

Weiterlesen

“Brückenschlag” zwischen Industrie und Schule

Im Rahmen eines Gemeinschaftsprojektes der Gesamtschule Langerwehe und des Wellpappenherstellers Gissler & Pass, Jülich, hat die Technik AG der Klasse 10 eine Brücke aus Wellpappe gebaut und live getestet.

Bevor jedoch der erste Schritt auf die Wellpappen-Brücke über den Wehebach gesetzt werden konnte, haben die Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Peter Lövenich eine Reihe von Experimenten durchführen müssen. So wurde anhand von ersten Brücken-Modellen die Tragfestigkeit der Wellpappe, die Spannungswerte und die Innenkonstruktion für den notwendigen Halt getestet. Ziel der Technik AG war eine Wellpappen-Brücke mit einer Traglast von mehr als 50kg.

Weiterlesen

Gissler & Pass – 124 Jahre High-Tech mit Tradition

Ein innovatives Familienunternehmen in der vierten Generation

Am Hauptsitz von Gissler & Pass fährt jeder Autofahrer vorbei, der von der Jülicher Innenstadt nach Düren fährt. Auch die Fahrgäste der Rurtalbahn sehen das große Firmengelände, das gleich hinter dem Jülicher Bahnhof liegt. Die Lkw mit weißer Plane und grün-roter Schrift gehören seit jeher zum Straßenbild der Region und über die Landesgrenzen hinweg. Bei Gissler & Pass sind rund 470 Mitarbeiter beschäftigt und arbeiten häufig bereits in der zweiten oder dritten Generation bei dem Hersteller von Wellpappe, Verpackungen und Displays. „Wir sind nicht nur ein Unternehmen unserer Familie. Sondern unser Unternehmen ist eine Familie“, sagt Geschäftsführer Thomas Gissler-Weber.

Weiterlesen

Fußball-WM 2006 – Durchstarten am POS

Marken-Inszenierung am POS im Umfeld des Mega-Ereignisses “WM 2006”

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 im eigenen Land bietet Unternehmen eine riesige Chance, sich und ihre Produkte aufmerksamkeitsstark am POS (Point of Sale) zu positionieren. Nutzen Sie die Fußball-Faszination für Ihren Erfolg und entscheiden Sie das Spiel für sich.

Weiterlesen

Schüler-/Eltern-Workshop bei Gissler & Pass

Informationstag zum Beruf des Verpackungsentwicklers

Die Schule ist geschafft – aber was kommt dann? Das Jülicher Familienunternehmen Gissler & Pass gibt Schülern/innen und ihren Eltern auf der Suche nach einem zukunftsträchtigen und sicheren Berufsfeld eine Orientierungshilfe: Unter dem Motto „kreativ verpackt“ hat das Wellpappenunternehmen am 19. November 2005 einen Workshop-Vormittag organisiert, an dem 34 Schüler/innen und ihre Eltern alles rund um den Beruf des Verpackungsentwicklers erfuhren.

Weiterlesen

Neues Stehpult ist nicht von Pappe

Beitrag aus der Jülicher Zeitung vom  1. Oktober 2005

Der Zahn der Zeit nagt im so genannten “Neuen Rathaus” an vielen Stellen. Das Rednerpult, an dem etliche Haushaltsentwürfe eingebracht und Reden geschwungen wurden, hat unter dieser Last der Zeit auch seine besten Zeiten hinter sich – und nun einen würdigen Nachfolger.
Die Firma Gissler & Pass spendierte Verwaltung und Stadtrat ein neues – und das ist von Pappe und sehr stabil.

Weiterlesen

Hilferuf nach Azubis

Die Papierindustrie ist im Bereich der Vereinigten Industrieverbände (VIV) Düren, Jülich, Euskirchen und Umgebung der unumstrittene Krösus. 1,646 Millionen Euro setzten die überwiegend mittelständischen Unternehmen im vergangenen Jahr um. Eine zukunftsträchtige Branche schwärmt Thomas Gissler-Weber, und eine mit einer großen Sorge: Es ist schwierig, qualifizierten Nachwuchs zu bekommen.

Weiterlesen

Pressemitteilung zum “Open House” bei Gissler & Pass

“Profil in Welle” – Kompetenz und Innovation:
Informations- und Trendforum bei Gissler & Pass

Zum dritten Mal präsentierte die Gissler & Pass GmbH, Jülich, ihre gesamte Kompetenz in Sachen Verpackungs- und Displaylösungen auf einem Kundentag. Unter dem Motto “Profil in Welle” trafen sich in dem Zweigwerk Rodenberg Vertreter der nationalen und internationalen Markenartikler sowie der Handelsmarken.
Im Mittelpunkt des Informationsforums standen aktuelle Entwicklungen und Trends der Branche, das Konzept des Werkes Rodenberg sowie Innovationen, mit denen Gissler & Pass dazu beiträgt, Kundenprodukte verkaufswirksam zu präsentieren.

Weiterlesen

Die Berufsaussichten sind hervorragend

Die Region Düren – Jülich – Euskirchen ist ein Zentrum der Papierindustrie. Dazu gehören gleichermaßen die Papiererzeuger wie auch die Papier- und Pappeverarbeiter. 1,65 Milliarden € Umsatz erzielte diese Branche 2004 mit im Durchschnitt knapp 7.300 Mitarbeitern, darunter 330 Azubis.

Weiterlesen