Gissler & Pass ehrt Jubilare

“Wir sind sehr stolz über die langjährige, gegenseitig gegebene und empfangene Treue zwischen Ihnen und unserem Unternehmen Gissler & Pass – und das teilweise bereits in zweiter oder dritter Generation. Dies ist wohl nur in einem Familienunternehmen möglich.“ Mit diesen Worten begrüßte Geschäftsführer Thomas Gissler-Weber die diesjährigen Jubilare des Wellpappenspezialisten zu einer Feierstunde im Jülicher Kaiserhof. „Durch die langjährige Zusammenarbeit und das gegenseitige Vertrauen verfügen wir über einen reichhaltigen Erfahrungsschatz zum Nutzen unserer Kunden, der gleichzeitig als Wissensquelle für jüngere Kolleginnen und Kollegen dient – dies zeichnet unser Unternehmen maßgeblich aus,“ so Thomas Gissler-Weber.

Sein ausdrücklicher Dank, sowie der Dank von Geschäftsführer Herbert Breuer galten speziell Herrn Detlef Zurmühlen (Werk Rodenberg) für seine 40-jährige Firmenzugehörigkeit und Loyalität. Über die Ehrennadel zum 25-jährigen Jubiläum freuten sich Metin Kilic, Hermann Warnecke, Günter Volkmann, Aydogan Yilmaz, Bruno Jansen, Heike Maintz, Fatma Sentürk, Frank Heisler, Ines Musiol, Wolfgang Rombey, Rolf Hompesch, Bernhard Schary, George Owusu und Hüseyin Yilmaz.

1. Reihe v.l.: Thomas Gissler-Weber, Ines Musiol, Fatma Sentürk, Detlef Zurmühlen (Rodenberg), Heike Maintz, Herbert Breuer
2. Reihe v.l.: Wolfgang Rombey, Bernhard Schary, Hüseyin Yilmaz, Metin Kilic, George Owusu (Rodenberg), Günter Volkmann
3. Reihe v.l.: Frank Heiseler, Bruno Jansen, Aydogan Yilmaz, Hermann Warnecke
4. Reihe v.l.: Rolf Hompesch, Heiner Stelter (Werkleiter Rodenberg), Rolf Flock (Werkleiter Jülich), Hans Otto (Werkleiter Lorsbeck)

Kommentare sind geschlossen.